Natur und Umwelt

Natur und Umwelt sind die Schwerpunkte eines Urlaubs bei L’Argena. Olivenfelder, Parks, Wiesen, Haine von Eichen und eine atemberaubende Aussicht auf die sanften Hügel der Toskana machen Sie einen ruhigen und noch intakten Ort entdecken, ein echtes kleines Paradies in der Toskana.
Bauernhof eco-friendly

Die Natur

Eine unsprüngliche Landshaft, die zu langen Wanderungen auf schattigen Waldwegen einlädt, weit weg von den traditionellen Touristenströmen; eine ungewohnte Ruhe; bäuerliche Atmosphäre, die an vergangene Zeiten erinnert; die Nähe eines Sees, der ideal ist zum Fischen: all das bietet L’Argena dem, der eine verloren geglaubte Welt wiederentdecken will.

Das Klima

Die sonnige Lage auf den südlichen Hängen des Chianti und nördlich des Trasimenischen Sees, 450 m über dem Meer, macht l’Argena zu einem Fleck Erde mit einem bevorzugten Klima, mit trockener Luft, die auch an heißen Sommertagen nicht drückend wird.

Entdecken Sie die Kunst und Geschichte

Der Liebhaber der Kunstschätze im Herzen Italiens, in der Toskana und in Umbrien, sei nur darauf hingewiesen dass Arezzo, Siena, Cortona, Montepulciano, San Gimignano, Volterra, Florenz, Perugia, Orvieto, Assisi, Gubbio und viele kleinere Perlen des Mittelalters, alle im Umkreis von 100 km liegen. Selbst Rom ist nur 200 km entfernt.